Oberrunde

Messdiener Oberrunde

In der Oberrunde sind wir zurzeit fast 50 Leiterinnen und Leiter, die alle mit viel Engagement und Freude dabei sind.

Von uns wird jedes Jahr ein 9-köpfiger Vorstand gewählt, der aus dem Präsidenten, dem Kassenwart, dem Pressewart, dem Protokollführer, sowie dem Messdienerplankoordinator und ihren jeweiligen Vertretern besteht. Dieses geschieht auf dem Oberrundenwochenende, welches alljährlich zwischen Weihnachten und Silvester stattfindet. Hier wird außerdem das vergangene Jahr ausgiebig reflektiert und anschließend hierauf aufbauend das kommende Jahr geplant und Organisationsteams für die jeweiligen Aktionen gebildet.

Neben dieser Fahrt treffen wir uns alle zwei Wochen freitags, um Aktionen und Gruppenstunden zu reflektieren, Probleme zu besprechen, neue Fortbildungen anzukündigen, aber auch um uns gegenseitig Anregungen für die Gestaltung von Gruppenstunden zu geben.

Die Teilnahme an einem Gruppenleitergrundkurs zum Erwerb der JuLeiCa und Fortbildungen zu Themen wie Rechte und Pflichten, Kindeswohlgefährdung und der Erste-Hilfe-Kurse sind ebenfalls Pflichten, denen wir das Jahr über nachkommen.